Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bauern
Beschreibung:
Auf einem Bauernhof gab es viele Welpen. Da meinte der Bauer, sie müssen nun unbedingt etwas tun, wenn die Hündin läufig ist. Ein Tipp, den er bekommen hat war, die Hündin mit Benzin einzureiben. Als die Hündin dann läufig ist, wird sie mit Benzin eingerieben. Als Vater gerade dabei ist, kommt der 5-jährige Sohn vorbei und fragt, was er denn da mache. Da sagte sein Vater zu ihm: "Ich tanke die Hündin, damit sie schneller ist, wenn der Nachbarsrüde hinter ihr her rennt." Kurze Zeit später kommt der Sohn zu seinem Vater und meint: "Vater, Du solltest die Hündin wieder tanken, der Nachbarshund schiebt sie gerade zum Hof rein."
aktualisiert am: Dienstag, 30. Oktober 2007
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Im Hof da sitzt der Auerhahn, und schaut erbost den Bauern an, denn dort oben auf der Tenne, sitzt die entblößte Auerhenne!

    Der Bauer macht ein Bäuerlein, es muß nicht mit der Bäurin sein!

    Wenn der Jäger bläst ins Horn, Bäuerin beißt es vorn und der Bauer kriegt einen Ständer, dann ist Frühling im Kalender

    Sticht dich im Meer der Stachelrochen, darfst du ihn zur Strafe kochen.

    Raucht der Knecht im Stall sein Hasch, lallt die Kuh: "Wasch ischn dasch?"

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen