Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bauern
Beschreibung:
Ein Bauer jung verheiratet, in der Hochzeitsnacht. Er streichelt über die Brüste und den Schambereich seiner Frau und sagt:"Meine Hügel........ meine Täler!".................und schläft ein. So geht es die ersten drei Nächte. In der dritten Nacht, als er sein Sprüchlein wieder gesagt hat, meint die Frau darauf:".....und wennst ned bald 's ackern anfängst, wird verpachtet!"
aktualisiert am: Montag, 19. August 2013
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Schlüpft der Bauer ins Dessous, macht das Vieh kein Auge zu!

    Trinkt der Knecht zu viel vom Biere, knutscht im Stall er Kueh und Stiere.

    Ist der Bauer faul, geht es gut dem Gaul.

    Was wäre die Welt ohne Mi(l)ch!

    Sind die Gänse wohlgeraten, kann man sie grillen und auch braten.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen