FAQ (Häufige Fragen und Antworten)



Bereich: Start -> Lostage


Sollte hier eine Frage nicht beantwortet sein, dann klicken Sie hier um sie hinzuzufügen

Unter einem Lostag versteht man einen Merktag für Bauernregeln, aus dessen Wetterverhältnissen man auf die Witterung der folgenden Zeit oder auf die bevorstehende Ernte schließt. Sie sind meist mit den Namenstagen katholischer Heiligen verbunden und fallen immer auf ein bestimmtes Datum.

Beispiel: St. Markus , 25.04 besagt: Was St. Markus an Wetter hält, so ist's auch mit der Ernt' bestellt.

Empfehlung

Bauernregeln

    Sitzt das Ferkel einsam im Mist, der Bauer in der Kneipe ist!

    An sonnigen Septembertagen kann es der Bauer schwer ertragen, dass ihm auch die Ernte-Frauen oftmals auf die Pfoten hauen.

    Fällt der Bauer auf sein Stengel, wirds nichts mit dem nächsten Bengel.

    Ist der Bauer noch zu retten, pflügt er mitten durch Manhattan

    Wenn der Storch auf dem Kamine hockt, dann bald darauf der Abzug bockt.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen