Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Ist Marien schön und helle, gibt`s viel Obst auf alle Fälle.
Bauernregel für: 25. 3

Wenn der Sonnenaufgang an Mariä Verkündigung ist hell und klar, so gibt es ein gutes Jahr.
Bauernregel für: 25. 3

Ist Marien schön und klar, naht die ganze Schwalbenschar.
Bauernregel für: 25. 3

Schöner Verkündigungsmorgen, befreit von vielen Sorgen.
Bauernregel für: 25. 3

Ist es um Ludger draußen feucht, dann bleiben auch die Kornböden leicht.
Bauernregel für: 26. 3

Ist an Rupert der Himmel rein, so wird er' s auch im Juni sein.
Bauernregel für: 27. 3

Wie der Eustas, so der Frühling. Wie St. Berthold gesonnen, so der Frühling wird kommen.
Bauernregel für: 29. 3

Wie der Quirin, so der Sommer.
Bauernregel für: 30. 3

Wie der Achaz, so der Herbst.
Bauernregel für: 31. 3





Es gibt 69 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Läuft nackt der Bauernsohn, war zu niedrig die Subvention!

    Was steht da auf dem Feld und macht keinen ton?- es ist nachbars Agrotron!

    Der Bauer, der ist missgestimmt, weil kleine Schweine Ferkel sind. Doch nicht die Frau, die Sau alleine, auch die Verwandten - alles Schweine

    Liegt der Bauer gruen im Schrank, ist er scheinbar krank.

    Lieber den Spatz in der Hand als den Hirsch auf der Haube.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen